Boma`s - Deutsche Stationen in der ehemaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika

aktualisiert 15.11.2020


Meine Mission:
Tansania und den Menschen vor Ort helfen, Spuren deutscher Kolonial-Geschichte zu erschließen, zu bewahren und damit touristisch und wirtschaftlich nutzbar zu machen.

Herzlich willkommen auf meiner Webseite!

Auf dieser Seite gibt es Daten und Bilder zu BOMA`s in Tansania, auf dem Gebiet der ehemaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika. Der Begriff BOMA steht hier insbesondere für die früheren Bezirksämter, Bezirks-Nebenstellen, Polizei- und Militärstationen während der deutschen Kolonialzeit. Aus meiner umfangreichen Sammlung sind auf diesen Seiten mehr als 350 historische Ansichtskarten abgebildet. Ergänzt werden diese durch Fotografien und Beschreibungen aus dem heutigen Tansania. Links mit geschichtlichem oder touristischem Bezug können helfen, auf Entdeckungsreise in ein relativ kurzes, weniger bekanntes und doch, wie ich finde, interessantes Kapitel deutscher Geschichte zu gehen.
Ich bitte all jene Besucher dieser Seite um direkte Kontaktaufnahme, welche mir durch Überlassung historischen oder zeitgenössischen Bildmaterials oder durch Quellenhinweise helfen können, diese Internet-Präsenz zu vervollständigen.
Im Gegenzug bin auch ich gern bereit, dem Sammler oder Forscher dafür Quellen und Bilder in digitaler Form im Tausch zu überlassen.
Sammler von Ansichtskarten verweise ich auf die drei Kategorien Angebote, in denen ich nicht mehr benötigte Originale zum Kauf anbiete.

Wer über Aktualisierungen und neue Angebote auf dieser Webseite informiert werden möchte, sendet mir bitte einfach eine Email an: info@boma-kalender.de. 
Ich garantiere, die dabei erhobenen Kontaktdaten nicht an Dritte weiterzugeben und nicht für andere Zwecke zu verwenden. Außerdem kann der Nutzung dieser Daten jederzeit widersprochen werden.

Hinweise auf Aktualisierungen dieser Webseite gibt es auch in den >>>News

Viel Spaß beim Durchklicken!

M. Oelschlägel